Zum Hauptinhalt

Stavangers best erhaltene Kaufmannswohnungen mit Segelboden, Reedereikontor und Krämerladen. Die Ausstellungen in den sog. "Seehäusern" am Hafen Vågen zeigen Seefahrt, Schiffsbau und Handel in Stavanger und Rogaland über 200 Jahre hinweg. Im Erdgeschoss wird bis einschließlich 15. August 2021 die Kunstausstellung "Return STAVANGER" von Geir Egil Bergjord gezeigt. "Hafenarbeit am Kai" – Aktivitetsausstellung für Kinder über die Fjordfahrten zwischen Stavanger und Ryfylke. Audioguide auf norwegisch, englisch und deutsch. In der Ausstellungsreihe "Ewige Augenblicke" werden digitale Fotos der Fotografenfamiie Jacobsen aus Stavanger gezeigt. Hier können sich die Besucher verkleiden und im Atelier fotografieren lassen. Sehen Sie Auszüge aus dem Film "Skipper Worse" von 1967. Einfaches Café

  • Facebook logo
  • Trip Advisor logo

MUST Stavanger

Siehe alle Angebote des MUST Stavanger

Plan

1. Januar - 21. April

Montag:
Geschlossen
Dienstag:
11:00–16:00
Mittwoch:
11:00–16:00
Donnerstag:
11:00–16:00
Freitag:
11:00–16:00
Samstag:
11:00–16:00
Sonntag:
11:00–16:00

22. April - 15. September

Wochentage:
10:00–16:00
Samstag:
10:00–16:00
Sonntag:
10:00–16:00

16. September - 31. Dezember

Montag:
Geschlossen
Dienstag:
11:00–16:00
Mittwoch:
11:00–16:00
Donnerstag:
11:00–16:00
Freitag:
11:00–16:00
Samstag:
11:00–16:00
Sonntag:
11:00–16:00

Preise

von:
NOK 400

Kontakt

Adresse:
  • Strandkaien 22
  • 4005 STAVANGER
Telefon:
51 84 27 00
E-Mail:
post@museumstavanger.no
Website:
stavangermaritimemuseum.no/

Einrichtungen

Familienfreundlich:
Toilette:
Behindertengerecht:
Souvenirgeschäft:
Jahreszeit:
  • Herbst
  • Sommer
  • Winter
  • Frühlingszeit

Wo ist Maritimes Museum Stavanger?