Sandnes bietet tiefe Fjorde und Berge aller Größen, kleine Sandstrände und idyllische Angelseen. Hier findest du die berühmten Attraktionen Lysefjord, Kjerag und Flørli; Preikestolen und Kongeparken sind nicht weit; außerdem gibt es einen schönen Stadtpark, ein spannendes Wissenszenter, einen Kletterpark im Wald, schöne Fahrradrouten und die Möglichkeit zum Kanufahren auf ruhigen Seen. Das gemütliche Städtchen lädt zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel ein.

Sandnes bietet Natur, Natur und nochmals Natur

10 Minuten vom Zentrum von Sandnes entfernt liegt Gramstad, der Traumort für naturverbundene Familien mit kleinen Kindern. Miete einen Unterstand oder ein Zimmer in Gramstadtunet, spaziere zum Weiher Revholstjørn, versuche dich dort im Kanupaddeln. Mach ein Feuer und häng deine Hängematte im Märchenwald auf. Sind die Kinder groß genug – oder du stark genug, sie in der Kraxe zu tragen – ist die rund zweistündige Tour zum Dalsnuten ein Muss. Fantastische Aussicht. Bitteschön, hier siehst du Sandnes und Jæren!

Abenteuer

Das Lächeln gibts gratis dazu!

Das Zentrum von Sandnes bietet zahlreiche Familienerlebnisse - mit wenigen Metern zwischen den Höhepunkten. Egal ob mit Auto, Wohnmobil, Bus, Bahn oder eigenem Boot – wer kommt, landet mitten im Geschehen. Der brandneue Park Rutenparken lockt unter anderem mit Skatepark und Spielplatz. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt eine der traditionellsten Einkaufsstraßen Norwegens, Langgata. Sollte dein Blutzucker nach all dem Bummeln zu niedrig werden, gibt es an jeder Ecke Rettungsstationen. Stände, Cafés und Restaurants warten auf dich. Es gilt die Sandnes-Garantie: Das Lächeln gibts gratis dazu! Zeit für Shopping in Sandnes.

Im Stadtzentrum von Sandnes

Sum sum sum, Bienchen sum herum

Im Wissenszentrum Vitenfabrikken treffen die Kinder auf alles Mögliche – von der netten Bienenkönigin bis hin zum großen Planetarium. Das Universum - eine Unendlichkeit von Sternen und Planeten. Erkunde die interaktiven Ausstellungen und mach mit bei unterhaltsamen Aktivitäten. Spielen, konkurrieren und experimentieren. Einen kurzen Spaziergang entfernt befindet sich der langgestreckte Park Sandvedparken. Auf dem Planetenpfad entspricht 1 m des Pfades 1 Million km im Weltraum.

Der Lysefjord - Fjord des Lichts

Von Forsand bis Lysebotn umfasst der Lysefjord 42 eindrucksvolle Kilometer. Auf der einen Seite thront Preikestolen, auf der anderen der majestätische Kjerag. In Forsand kannst du im charmanten Hof Gøysa Gard übernachten. Erlebe echten Dorfcharme in Songesand. Schwing dich auf den Sattel und erkunde Fjorde und Berge, Wasserfälle und Seen per Rad. Eine einstündige Bootsfahrt bringt dich nach Lysebotn. Übernachte auf dem Campingplatz, in Hütten oder Jugendherbergen. Bakken Gard bietet Unterkunft zwischen Bratteli und Songesand. Versuche dein Glück beim Angeln, gehe wandern, leihe ein Kajak oder Fahrrad. Gehörst du am Ende zu den super Sportlichen? Von Lysebotn bis hoch zu Øygardstølen sind 27 Haarnadelkurven mit starker Steigung zu bewältigen…

Unterkünfte im Lysefjord

Majestätischer Kjerag

Der ikonische Kjeragbolten ist weltberühmt. Aber sich darauf wagen ist weder für Kinder noch für die allermeisten Erwachsenen eine gute Idee. Für eine sportliche Familie ist der Weg dorthin eine tolle Wanderung, bei der man die Aussicht auf den Lysefjord - 1084 m unterhalb von Kjerag – genießen kann. Die Tour beginnt in Øygardstøl, auch Ørneredet genannt, 2 1/2 Autostunden von Sandnes entfernt. Die herausfordernde Wanderung dauert 5-6 Stunden. Denke an Vesper und warme Kleidung! Bist du eher ein Wanderneuling, kannst du zu deiner eigenen Sicherheit eine Tour mit einem Naturführer buchen.

Gipfeltouren für alle

Wie schön ist die Aussicht vom Lifjell! Die Wanderung hierher ist je nach Route eine anspruchsvolle Gipfeltour, aber Sandnes bietet ausreichend Alternativen für jeden Geschmack. Von den sehr kinderfreundlichen Spaziergängen, die mit Kinderwagen zu bewältigen sind, bis hin zu härteren und längeren Expeditionen, die ältere Kinder anspornen. Das Gelände wechselt zwischen Bergen und Wäldern, dazwischen gibt es Hügel und Grashänge, Bäche und Flüsschen, Seen und wunderschöne Küsten. Wer ist zuerst oben?

Mehr über die Wanderung zum Berg Lifjell

Luftige Klettertour im Wald

Im Kletterpark Skogsprett Klatrepark vergnügt sich die Familie in den Wipfeln der Bäume. Bis zu 13 m über dem Boden erleben Kinder und Erwachsene Nervenkitzel pur – natürlich gut gesichert. Skogsprett liegt im schönen Wandergebiet Melshei, nur eine halbe Stunde mit dem Fahrrad von Sandnes Zentrum entfernt. Nicht weit entfernt befindet sich das Rogaland Arboretum mit 1500 verschiedenen Baum- und Straucharten aus aller Welt und zahlreichen netten Picknickplätzen.

In den Wäldern von Sandnes

Bezaubernder Lysefjord und 4444 Flørli

Der Lysefjord ist ohne Zweifel einer der schönsten Fjorde Norwegens. Ab Mai fährt Rødne Fjord Cruise nach Flørli, außerhalb der Saison gibt es eine Fähre von Lauvvik nach Flørli und Lysebotn. Das ehemalige Industriedörfchen Flørli ist der letzte Bootsstopp vor Lysebotn. Steige aus und erklimme anschließend die 4 444 Stufen der längsten Holztreppe der Welt. Die sogenannten Flørli-Treppen sind teilweise sehr steil und etwas gruselig, und nichts für die Allerkleinsten. Für alle, die nicht die gesamte Treppe hochsteigen wollen, gibt es einen Ausstieg nach den ersten 700 Stufen. Saison: Mai - Oktober. Im Winter ist die Tour nicht möglich.

Cooler Kongeparken

Der Erlebnispark Kongeparken liegt in einer malerischen Umgebung, nur 10 Autominuten vom Zentrum von Sandnes entfernt. Genieße mehr als 60 Attraktionen und Aktivitäten! Besuche die magische Schokoladenfabrik, fahre Traktor in Gråtassland, trau dich auf Norwegens höchsten Fallturm, wo du mit 125 km/h Fallgeschwindigkeit in die Tiefe saust, und genieße Norwegens höchste und größte Karussells und Achterbahnen. Schwindelfrei? Los geht’s! Kongeparken eröffnet seine Saison im Mai.

Auf dem Rücken der Pferde

Habt ihr Pferdeverrückte in der Familie? In diesem Fall geht es im Trab, Galopp oder Tölt zum Pferdehof Tryggvi Islandshestgård, nur eine Viertelstunde Autofahrt von Sandnes Zentrum entfernt. Hier gibt es Angebote für jeden, unabhängig von Alter und Können auf dem Pferderücken. Im Stall stehen Eldingur und Nattfari und der Rest der Islandponys bereit für eine geführte Reittour, Reitschule und Intensivkurs. Haben wir da ein begeistertes Wiehern gehört?

Angeln, Paddeln, Zelten, Grillen

Sandnes bietet viele Möglichkeiten für Spaß am Wasser – ob See oder Meer. Besuche das Naturzentrum Alsvik, eine Radtour von ca. 40 Minuten von der Innenstadt entfernt. Miete ein Fahrrad, buche ein Kanu über Frilager oder Kronen Gaard Hotell. Nimm die Angelrute mit. Der See Tengesdalsvatnet, 25 Autominuten von der Stadt entfernt, ist perfekt für Familiencamping. Idyllisches Ufer und perfekter Ausgangspunkt für Gipfeltouren. Abends kann am Lagerfeuer gegrillt werden.

Angeln und Camping

Vinterland i Sandnes|© Marie von Krogh/ Ut i Sandnes

Vinterland in Sandnes

Der Weihnachts- und Wintermarkt "Vinterland" in Sandnes wurde 2021 das erste Mal eröffnet und soll von nun an jährlich im Stadtpark Ruten stattfinden. Vor Weihnachten sind die Buden mit Erfrischungen und Kunsthandwerk geöffnet - vielleicht findest du ja hier etwas, das du deinen Liebsten unter den Baum legen kannst? Besonders beliebt sind natürlich Riesenrad, Karussell und nicht zuletzt die Eisbahn, die sofort weihnachtlich-winterliche Stimmung aufkommen lässt.