Zum Hauptinhalt

1. Die Via Ferrata am Berg Kyrkjeveggen – 550 Meter steil nach oben!

Dürfen wir vorstellen: Norwegens allerhärteste Klettertour - eine 900 Meter lange Loipe, auf der 550 Höhenmeter bewältigt werden, mehr oder weniger steil nach oben! Wenn du oben angekommen bist, wirst du eine neue Dimension der Selbstüberwindung empfinden. Åkrafjorden Nature bietet auch Schluchtenwandern am Fluss Smielva in Rullestad. Auch auf dieser Route gibt es Via Ferrata-Abschnitte und Abseilpartien am Wasserfall entlang, die längsten davon etwa 30 Meter.

Via Ferrata Kyrkjeveggen|© Linn Totland

2. Lachssafari– Schwimmen mit dem Lachs

Auf einer vom Hof Mo Laksegard veranstalteten Lachssafari wirst du mit Neoprenanzug und Tauchermaske ausgerüstet und der Strömung des Flusses Suldalslågen überlassen, der für seine mehr als 20 kg schweren Lachse bekannt ist!

Lachse und Forellen in ihrem Element und aus nächster Nähe zu studieren, ist ein tolles Abenteuer, das du so schnell nicht vergessen wirst!

3. Høyt og Lavt – der Kletterpark mit einem Angebot für jedes Niveau!

Das idyllische Dorf Nedstrand nicht weit von Haugesund entfernt ist als Wandergebiet mit vielen schönen Bergen bekannt. Hier befindet sich auch der Kletterpark Høyt og Lavt Nedstrand, der für viele Urlauber in dieser Gegend mittlerweile zum festen Programm gehört. Versuche dich an Norwegens einziger, 304 langen Zipline mit Fjordblick!

4. Mit dem Mountainbike bei Jørpeland

Die 1,5 Kilometer lange Loipe lädt zu luftigen Sprüngen und engen Kurven bei hoher Geschwindigkeit ein. Das Biken auf präparierten Pfaden ist eine sehr beliebte Aktivität, und das Gelände von Dalen Stisenter passt für Kinder, Anfänger und erfahrene Mountainbiker.

© Torkild Groven

5. Mit dem RIB auf dem Smedasund

Gehe an Bord eines Festrumpfschlauchbootes auf dem historischen Smedasund und lass dich in ein Abenteuer entführen. Gefahren wird (natürlich) mit hoher Geschwindigkeit, und du kannst zwischen Inselsafari, einem Ausflug zur Insel Røvær, einer Fahrt durch den Schärengarten oder einem Ausflug zum exklusiven Leuchtturm Høyevarde fyr. Mach es dir bequem, schnall dich an und überlasse dich den Elementen und Eindrücken!

6. SUP – Stehend paddeln im Schärengarten

SUP gehört sicher zu den schönsten Methoden, um einen engen Kontakt mit dem Meer zu erreichen, ohne (hoffentlich) nass zu werden oder ins Schwitzen zu kommen. Auf einem SUP aufs Meer zu gleiten, ist ein herrlich entspannendes Erlebnis mit viel Ruhe, aber auch Spannung und vielen neuen Eindrücken. Raw Ocean Lodge auf Karmøy vermietet SUP-Ausrüstung und bietet geführte Paddeltouren in versteckte Buchten hinein und in den umliegenden Schärengarten. Das ist Medizin für die Seele und gleichzeitig viel Spaß. Und es passt für alle!

© Pål Christensen

7. Reiten mit Blick auf den Lysefjord

Die Aussicht von den Wahrzeichen des Lysefjords wird in höchsten Tönen gelobt. Das Islandpferdezentrum Fossanmoen in Forsand organisiert Reittouren nach Uburen, 416 416 m ü. M. Der Ritt dauert 3 bis 4 Stunden, und oben angekommen wirst du mit einer fantastischen Aussicht belohnt.

8. Gipfelwanderung über den Wasserfall Langfoss – mit oder ohne Guide

Mache die Wanderung an dem Wasserfall entlang, der als einer der schönsten weltweit gilt. Dies ist eine anspruchsvolle Tour, bei der wir eine hohe Pulsfrequenz ebenso versprechen können wie eine wunderschöne Aussicht. Die Wanderung beginnt am Rastplatz Langfoss und kann mit oder ohne Bergführer gemacht werden.

FjordExpedition|© Fjordexpedition

9. Mit dem Kajak um Jørpeland

Knappe zehn Minuten Autofahrt vom Preikestolen entfernt bietet Fjord Expedition geführte Kajaktouren zwischen den Schären und Holmen von Jørpeland. In diesem Gebiet gibt es eine vielfältige Tierwelt mit brütenden Vögeln und einer großen Zahl von Lachsen. Mit deinem eigenen Kajak kommst du nah an die Vögel heran, ohne sie im Brutgeschäft zu stören.

10. Spiel Minigolf im Park Andedammen

Liebt ihr den Wettbewerb? Dann empfehlen wir den 2000 m2 großen Minigolfplatz von Sauda minigolf. Der Platz hat 18 Löcher unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades und liegt idyllisch am Park Andedammen nahe der Ortsmitte von Sauda.

Mehr information